Unsere kleine Familie

Roger, Maria & Emilia

Hey! Wir sind, Roger, Maria und Emilia. Bis Ende November 2018 haben wir in Bern gewohnt. Nun sind wir seit Januar 2019 zu dritt auf Weltreise und geniessen die gemeinsame Zeit. Wir schreiben diesen Blog travelyourplan um unseren Familien und Freunden zu Hause, von unseren Abenteuern zu berichten.

Unsere Reise startet in Thailand aus dem einfachen Grund, wir kennen Thailand von früheren Reisen und wissen, wie wir uns bewegen müssen. Da wir das erste Mal mit unserer Tochter da sind, schien uns dies als bestes Startland für unsere Weltreise.

Wir haben für unsere Reise viele Pläne und Ideen, wie sich diese dann entwickeln, werden wir sehen. Der aktuelle Plan sieht es vor, dass wir die nächsten zwei bis drei Monate in Südostasien verbringen. Die meiste Zeit werden wir wahrscheinlich in Thailand verbringen. Sollte es für uns passen, wären Kambodscha und Laos die weiteren Destinationen in dieser Region. Danach haben wir geplant von Chiang Mai nach Macao zu fliegen. Macao ist eine Sonderverwaltungszone in China und liegt an der Südküste des chinesischen Festlandes. Von da aus sollte es weiter Richtung Hongkong, Südkorea und Japan gehen. Dies ist die Idee für die ersten sechs Monate. Für den weiteren Verlauf unserer Reise haben wir Australien auf dem Schirm. Dort möchten wir das Land für etwa sechs Monate vor allem als Camper erkunden. Je nach Stand des Budgets, wären Neuseeland und die Südsee die nächsten Destinationen, bevor es dann zum Abschluss zurück in den Süden Europas nach Italien geht, wo wir auf die ersten Familienmitglieder von Maria treffen würden. Ob alles so kommt… who knows.

Wollt ihr wissen, ob unsere Pläne in die Realität umgesetzt werden? Dann folgt uns.

travelyourplan

Warum heisst unser Blog travelyourplan?
Lebe deinen Traum: Dieser Satz ist in allem Munden, viele möchten was Unternehmen, ihr Leben verändern, einen Traum verwirklichen… aber die Meisten lassen es gut sein. Warum eigentlich? Warum nicht mal etwas Wagen? Wenn man überhaupt von Wagen sprechen kann. Wir leben nur einmal und sollen doch versuchen so zu leben wie es uns gefällt, sofern es dies möglich ist. Mit diesem Namen möchten wir euch sagen, dass ihr nicht nur planen, sondern eure Ideen in die Tat umsetzt sollt. Viele Leute haben so tolle Ideen und verschieben es immer auf später. Warum? Man weiss nie, was die Zukunft bringt. Nehmt das Herz in die Hand und tut es. Tut, was ihr schon lange Mal machen wolltet. Warum warten? Wer sagt euch, dass ihr mit 65 noch auf dieser Welt seid? Wer sagt euch, dass ihr mit 50 noch gesund seid um eure Träume zu verwirklichen? Warum immer warten bis man pensioniert ist? Warum warten bis die Kinder aus der Schule sind? Den perfekten Zeitpunkt wird es wahrscheinlich nie geben. Informiert euch über eure Möglichkeiten und tut es.

Wir hatten schon beide immer den Traum zu Reisen oder Auszuwandern. Immer wieder haben wir darüber gesprochen und davon geträumt. Bis wir endlich mal versucht haben zehn Wochen unterwegs zu sein. Das hat gut getan, hat Spass gemacht und uns glücklich gemacht. Maria hat sogar ihre Arbeitsstelle teilweise aus diesem Grund aufgegeben und es ist nichts Schlimmes passiert… sie hat einen neuen Job gefunden. Zehn Wochen sind nicht viele aber doch einige und es gibt Organisatorisches zu erledigen aber wenn das der Traum ist, warum ihn nicht versuchen zu verwirklichen?

Jetzt haben wir ein kleines Mädchen und möchten nicht, sofern machbar, auf das Reisen verzichten. Wir machen uns schlau, informieren uns über mögliche Destinationen und sind daran alles zu organisieren. Viele sagen uns nun: Ihr zieht es wirklich durch? Ihr meint das also ernst? Ein paar misstrauischen Blicke sind schon dabei aber auch Leute, die sich ehrlich für uns freuen. Unsere Vision ist nicht Lebe deinen Traum sondern Bereise deinen Plan, also travelyourplan und darauf freuen wir uns.

Menü